10.01.2014 |

Funkenflug 2014-01-05: Anlieferung 2013

Iskra - Funkenflug 2014-01-05_ Delivery 2013 Part 1 [en thumbnail]

Ein Funkenflug als erster Teil eines Jahresrückblicks mit ausgewählter Musik, die 2013 erschien und von mir gesammelt wurde. Die meisten Tracks wurden bisher noch nicht von mir in einem Funkenflug verwendet. Musikalisch bewegt sich das Set zwischen Techno, House, Bass, Electro und Breakbeat, teilweise angereichert um beispielsweise Swing, Latin, Tango, Polka, Cumbia, Afrobeat oder Balkan etc. […]

Hier weiterlesen. »»»

10.01.2014 |

Funkenflug 2013-12-01: Perfekter Tag

Iskra - Funkenflug 2013-12-01_ Perfect Day [en thumbnail]

Was macht den Tag perfekt? Gute, entspannte, schöne Musik? Hier ist der Test. 😉 […]

Hier weiterlesen. »»»

03.11.2013 |

Funkenflug 2013-09-29: Discoteca Classica

Iskra - Funkenflug 2013-09-29: Discoteca Classica [en thumbnail]

Der vorliegende Funkenflug ist angelegt zwischen Downtempo, Breakbeat, Bass, Jungle, Deep House, Disco, Klassik, Latin Beats, Cumbia, Electro Tango, Asian & Arabic Beats.

Es gibt neue Veröffentlichungen aus dem Jahr 2013 von Various Production, Daft Punk, Beats Antique, Quantic & Anita Tijouc, Bosq of Whiskey Barons, Dunkelbunt, Skeewiff, Moderat, Bajofondo, Emika, Four Tet, Mark Pritchard, Silkie und Bart&Baker. Daneben noch schöne Tracks von Aldo Vanucci, Cayetano, Filterwolf u.a.

[…]

Hier weiterlesen. »»»

17.09.2013 |

Funkenflug 2013-08-25: Es begann (wieder) in Afrika

Iskra – Funkenflug 2013-08-25: It Began In Africa [en thumb]

Dies ist Ausgabe #1303 meiner Funkenflug-Serie, eine Fortsetzung des Mix-Set Es begann in Afrika von vor zwei Jahren. Wie der Titel andeutet, beginnt der Funkenflug mit Tracks mit Bezug zu Afrika. Dann geht’s weiter mit Dub, Techno, Electro und Dubstep. […]

Hier weiterlesen. »»»

30.12.2010 |

Funkenflug 2010-12-26: Explorationen

Iskra - Funkenflug 2010-12-26: Explorations [en thumb]

Das Jahr 2010 neigt sich dem Ende entgegen, Weihnachten ist vorbei, die übliche Zeit also, das Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen. Obwohl, der letzte Funkenflug von 2010 ist jetzt nicht wirklich ein klassischer Jahresrückblick geworden, für den explizit nur die Musik des Jahres hätte herausgesucht werden müssen. Es sind hier zu viele neuere Veröffentlichungen und auch ältere Stücke eingeflossen. Aber er fängt die Stimmung des Jahres aus meiner Sicht gut ein: musikalisch, privat und beruflich, irgendwie. Es ist “alles” drin: Süße Klänge und brachiale Bassgewitter. Langsamere und schnellere Beats (95..175 bpm). Musik für sonnige Tage am Strand und […]

Hier weiterlesen. »»»